Weltmuseum Wien (© Manfred Werner)Am 25. Oktober 2017 wurde in Wien das Weltmuseum eröffnet. Das ehemalige Museum für Völkerkunde wurde in 3 Jahren des Umbaus modernisiert und neu gestaltet.

Das Eröffnungsfest, also die Geschehnisse vor den Kulissen, wurde von André Heller konzipiert. Einen Blick auf die Höhepunkte dieses bunten, interkulturellen Spektakels können Sie hier werfen (knapp 3 Minuten). Ein ausführlicher Beitrag von ORF III ist hier zu finden.

Damit die Besucher interessante Ausstellungen vorfinden, ist auch viel Arbeit hinter den Kulissen nötig. Arbeit, die natürlich in vielen Fällen durch IT unterstützt wird. Der Serverraum des Museums befindet sich in jahrhundertealtem Gemäuer, was schon im laufenden Betrieb für besondere Herausforderungen sorgt. Und natürlich hinterlassen auch Umbauarbeiten über 3 Jahre hinweg ihre Spuren. 

Und so lag es an uns, diesen Serverraum wieder einen Zustand zu bringen, der einen störungsfreien Betrieb gewährleistet. Das professionelle Team von corem SERVICE Wien hat auch diese Aufgabe in höchster Qualität gemeistert.

Wie übrigens auch in vielen anderen Fällen, in denen Bauarbeiten - oft auch unvorbereitet - zur Gefährdung des Server- und Netzwerkbetriebs geführt haben. Hier einige Fotos von anderen "Baustellen":

Bauarbeiten ServerBauarbeiten ServerBauarbeiten Server